Kosten der LB Detektei für Ermittlungen in Heilbronn* – fair und angemessen

Einen Detektiv beauftragen, um Ihren Fall zu klären, schön und gut – aber können Sie sich das auch leisten bzw. rentiert es sich überhaupt? Viele Leute stellen sich diese Frage. Grundsätzlich ist der Nutzen des Einsatzes der Detektive am Einsatzort Heilbronn* in der Regel höher als die zu erwartenden Kosten. Denn jedes Delikt schädigt Sie als Mandanten, sei es finanziell oder emotional.

Natürlich kann die LB Detektei für Heilbronn* keine fixen Kosten vorgeben. Schließlich sind der Ermittlungsaufwand und die Ermittlungsdauer von jedem Einzelfall abhängig und nicht immer zu 100% abschätzbar. Daher können die Privatermittler nur einen Rahmen, in dem sich Ihre Kosten bewegen werden, einschätzen, nachdem klar ist wie Ihr individueller Fall geartet ist.

Erst nach einem ersten kostenfreien Beratungsgespräch können die Privatermittler ungefähr einschätzen, welche Dauer die Ermittlungen in Anspruch nehmen und wie hoch die Kosten sein könnten. Wohlgemerkt ungefähr, denn viele Faktoren spielen bei den Ermittlungen eine Rolle, bevor ein echtes Ergebnis vorliegt. Pauschalpreise zu nennen, wäre eine unseriöse Angelegenheit, da Aufwand und Kosten nicht in Relation zu einander gesetzt werden können. Als seriöse Detektei kann sich die LB Detektei von solchen Angeboten nur distanzieren.

Wenn Sie erfahren möchten, was eine Klärung Ihres individuellen Falles für Kosten verursachen wird, dann zögern Sie nicht ein kostenfreies Beratungsgespräch in Anspruch zu nehmen. Erst danach fällt nämlich die Kostenentscheidung und Sie haben die Möglichkeit, einen offiziellen Auftrag zu erteilen, wenn Sie es wünschen. Rufen Sie einfach die LB Detektei auf der kostenfreien Service-Hotline an!

LB Detektei für Heilbronn* – die Privatermittler beraten Sie kostenlos!

Der erste Schritt zur Lösung Ihres Problems ist Offenheit! Zögern Sie nicht den Privatermittlern der LB Detektei für Heilbronn* Ihren ganz persönlichen Fall in allen Details zu schildern! Sie können sich ruhig alle Zeit nehmen, um die Einzelheiten mit den Detektiven am Einsatzort Heilbronn* zu besprechen, denn für dieses erste Beratungsgespräch entstehen Ihnen ja noch keine Kosten. Wenn Ihre Anforderungen und die geeigneten Ermittlungsmethoden besprochen sind, erhalten Sie von der LB Detektei ein transparentes, individuell auf Ihren Fall zugeschnittenes Angebot über den absehbaren Kostenrahmen, der sich aus den Ermittlungsmaßnahmen ergibt. Erst an diesem Punkt entscheiden Sie über die Auftragserteilung. Nutzen Sie also Ihr kostenfreies Beratungsgespräch gleich jetzt, um den ersten Schritt zur Lösung Ihrer Probleme zu wagen!

Kosten vor Gericht geltend machen – prinzipielle Erstattungsfähigkeit

Firmenkunden können die Rechnungen der LB Detektei für Heilbronn* prinzipiell als Kosten verbuchen. In den meisten Fällen sind Leistungen der Wirtschaftsdetektive und Privatermittler auch für Privatkunden erstattungsfähig. Ob vor Gericht die Kosten als erstattungsfähig anerkannt werden und wenn ja, in welcher Höhe, hängt natürlich immer vom Einzelfall und dessen Ausgang ab. Unter gewissen Voraussetzungen können Sie die Kosten für detektivische Ermittlungen allerdings auch außergerichtlich geltend machen. Besprechen Sie sich mit Ihrem Rechtsanwalt, der Ihnen darüber nähere Rechtsauskünfte geben kann!

Grundvoraussetzungen für die Erstattungsfähigkeit der Kosten

Die Kosten für die Ermittlungen der LB Detektei müssen von Ihnen mit Rechnungen, Dienstvertrag und Einsatzberichten nachgewiesen werden. Bei der Auftragserteilung muss ein konkreter Verdacht vorgelegen haben, den Sie glaubhaft machen konnten (vgl. – AG Hessen Az. 8K3370/88). Für die Beweismittelerlangung darf es keinen anderen Weg gegeben haben und Sie müssen durch die vorgelegten Beweise im Prozess einen Vorteil erzielt haben (vgl. OLG München AZ 11 W 1592/93 vom 18.06.1993). Die Ermittlungen müssen als zwingend notwendig für die Aufklärung des Falles dargelegt werden und die Kosten müssen verhältnismäßig zum Fallgeschehen sein (vgl. OLG Schleswig AZ 15 WF 218/91 vom 10.02.1992).

Kosten für Leistungen der LB Detektei für Heilbronn* (Stand 09/2014)

Entsprechend den im nach § 611 ff BGB geschlossenen Dienstvertrag werden die detailliert aufgeführten Leistungen der Detektive am Einsatzort Heilbronn* mit einem fairen Stundensatz abgerechnet. Das Ermittlungsergebnis nimmt keinen Einfluss auf die Abrechnung, in der nur die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden der Detektive erscheinen. Neben den fairen Stundensätzen werden eine zusätzlichen Kosten und Zuschläge berechnet, die für An- oder Abreise zum operativen Einsatzort oder Nacht- und Wochenendarbeit anfallen könnten.

Ermittlerteam im Einsatz in Heilbronn* – die Kosten

In Ihrem speziellen Fall könnte es sinnvoll sein, mehrere Privatermittler oder Wirtschaftsdetektive als Team ermitteln zu lassen. Insbesondere bei der Überwachung von beweglichen Zielen, können die Detektive am Einsatzort Heilbronn* so definitiv effektivere Ergebnisse erzielen. Selbst wenn unsere Privatermittler als Team mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz sind, so zahlen Sie als Auftraggeber trotzdem nur die aufgewendeten Arbeitsstunden gemäß Stundensatz.

Faire, angemessene Stundensätze der LB Detektei für Heilbronn*

Die LB Detektei am Einsatzort Heilbronn* berechnete je nach gewünschtem Ermittlungsumfang und Falltypus Stundensätze zwischen 59,– und 99,– Euro zzgl. MwSt. (Endverbraucher 70,21 bis 117,81 Euro incl. MwSt.).Über die Kosten kann die LB Detektei eine neutrale Rechnung, die Diskretion gewährleistet, ausstellen.

Ihr erster Auftrag bei der LB Detektei für Heilbronn* – die Zahlungsmodalitäten

Als neuer Mandant der LB Detektei wird von Ihnen eine bonitätsabhängige Anzahlung auf die Kosten der Ermittlungen von 25 % bis 50 % des Rechnungsbetrages erwartet. Die LB Detektei akzeptiert als Zahlungsart grundsätzlich:

  • Barzahlung
  • Überweisung
  • Kreditkarten wie Visa, Master Card
  • Tele Cash Zahlungen

In der kostenfreien Erberatung können Sie über die Zahlungsmodalitäten im Zweifelsfall individuelle Vereinbarungen treffen. Zögern Sie nicht, die Privatermittler danach zu fragen!